kunst + kultur verein alte schule baruth

Übersicht  |  Verein  |  Ausstellungen  |  Anfahrt  |  Impressum  |  Shop  | 
Ausstellungen

Susanne Knaack  ++  2005 Baruther Salon

Susanne Knaack

Seestück
Dispersion/Ld.., 2003
100 x 80 cm



1) Was brauchen Sie zum Malen?
Weiß, Schwarz, Leinwand, Zeit.

2)Malen Sie immer am selben Ort?
Nein.

3)Wann malen Sie?
Wann Zeit.

4)Malen Sie im Winter andere Bilder wie im Sommer?
Nein.

5)Malen Sie auch nachts?
Selten.

6) Hören Sie Radio beim Malen?
Nein.

7) Wie lange malen Sie an einem Bild?
Fünf Minuten, Stunden, Tage, Wochen...

8) Wie suchen und finden Sie Bildmotive?
Im Herzen.

9)Was ist ihr häufigstes Bildmotiv?
Seestück.

10) Malen Sie vor Ort oder nach Vorlage? ..
Siehe 8.

11) Wie viel sieht man in einem fertigen Bild noch von der Vorlage...
Man sieht Weiß, Grau, Schwarz.

12) Möchten Sie, dass man in Ihren Bildern den malerischen Gestus sieht?
Ja, das Fließen der Farbe.

13) Kämpfen Sie mit der Farbe?
Meistens gewinne ich.

14) Wann ist ein Bild fertig?
Wenn Farbe alle. ;)

15) Hängen Bilder in Ihrer Wohnung? Kaufen oder tauschen Sie Bilder?
Ja, Ja.

16) Gibt es für Sie eine woichtige Aussage/Zitat zur Malerei?
Paul Klee, sinngemäß: nicht nach der Natur, wie die Natur.